Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

An-Ga-We » Dithmarscher Anglerforum » Forelle - Lachs u. sonstige Salmoniden » Auen in Süd Dänemark » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
NOK Angler
Rotauge


Dabei seit: 17.04.2009
Beiträge: 38

Auen in Süd Dänemark Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

HI ,

ich spiele mit dem Gedanken diesen April oder Mai an die Jütlandischen Auen zum Forellenangeln zu fahren.

War irgendwer schonmal dort und kann mir evtl. eine Au empfehlen ?

Gibt da so viele kann mich gar nicht entscheiden.

Übersicht 1

Übersicht 2

Mfg
Sebastian

25.03.2010 17:00 NOK Angler ist offline Email an NOK Angler senden Beiträge von NOK Angler suchen Nehmen Sie NOK Angler in Ihre Freundesliste auf
eiderdurchstich eiderdurchstich ist männlich
Moderator Meeresfischen




Dabei seit: 14.01.2005
Beiträge: 2355

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vor langen Jahren habe ich einmal in der Vide Au gefischt.
Nun bin ich jedoch nicht der Forellenangler und habe, ich muss sagen, absolut keine Ahnung von der Materie.
Damals wurde mit Schwimmer und Tauwurm, garniert mit einem rotem Wollfaden, gefischt.
Es wurden immer wieder beachtliche Erfolge verbucht, aber das ist lange her!!! nixweiss

__________________
Gruß Carsten

25.03.2010 19:15 eiderdurchstich ist offline Email an eiderdurchstich senden Beiträge von eiderdurchstich suchen Nehmen Sie eiderdurchstich in Ihre Freundesliste auf
NOK Angler
Rotauge


Dabei seit: 17.04.2009
Beiträge: 38

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hast du denn was gefangen damals ?

Viele Dänen Angeln auch heute noch so , wobei ich es eher vom Lachsangeln an der Skjern kenne.

Waren evtl unsere Fliegenfischer schonmal da ?

26.03.2010 15:24 NOK Angler ist offline Email an NOK Angler senden Beiträge von NOK Angler suchen Nehmen Sie NOK Angler in Ihre Freundesliste auf
Gewässerwart Gewässerwart ist männlich
Güster


Dabei seit: 30.03.2008
Beiträge: 58

Dänische Auen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Moin NOK Angler

Die Dänischen Auen waren Jahrelang meine zweite Heimat. Wir haben dort zu dritt fast ausschließlich mit der Fliege gefischt und sind so manche Tausend Kilometer in den Jahren gefahren. Es ist sehr schwer hier im Forum eine Auskunft zu geben, da das Thema nahezu unerschöpflich ist. Grundsätzlich muß mann sagen das viele Strecken extrem stark befischt werden. Gerade die Norddeutschen Fliegenfischer weichen mangels eigener Strecken nach DK aus. Der Fischbestand ist entsprechend ind er Regel nicht berauschend und besteht oft aus Besatzfischen. Die Gewässer sind meist Naturnah und wunderschön, allerdings auch oft überfischt. Es gibt unscheinbare, sehr sehr kleine Oberläufe die noch gute Naturfischbestände haben, aber man muß sich gut auskennen und viele sind für Touris nicht freigegeben. Alles in allem, wer die Natur liebt, wer an schönen Gewässern fischen will, und wer mit wenig Beute zu frieden ist, der kann hier sehr schöne Stunden erleben. Wer viele und große Fische fangen will ist dort als Ortsunkundiger fehl am Platz. Es gibt natürlich immer auch für uns Touris mal ein Highlight, aber das ist die Ausnahme. Für das Äschenfischen empfehle ich dir die Konge Au im Mai / Juni. Bachforelle ist überall zu fangen, aber schwer. Meerforelle entweder in der Ribe Au im Unterlauf ( auf die Tiede achten ), oder in der Varde Au. Die beste MF Au ist wohl die Karup Au. Soll es auf Lachs gehen ist die Skjern Au angesagt. Du brauchst viel Zeit und Ausdauer für entsprechende Ortskenntnisse, und Du solltest Dich für ein Gewässer entscheiden und dich dort " Einangeln ".

Viele Grüße

Thomas

__________________
Wer den Fisch nicht ehrt, ist das Angeln nicht wert.

26.03.2010 18:38 Gewässerwart ist offline Email an Gewässerwart senden Beiträge von Gewässerwart suchen Nehmen Sie Gewässerwart in Ihre Freundesliste auf
NOK Angler
Rotauge


Dabei seit: 17.04.2009
Beiträge: 38

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

HI , dann lass uns doch mal zusammensetzen und ein wenig darüber klönen.

Wollte dich eh noch anrufen wegen evtl. mal zur probe wedeln. Hatte von Dennis gehört das zu stark dem fischen mit der Fliege verfallen bist.

Mfg
Sebastian

26.03.2010 19:54 NOK Angler ist offline Email an NOK Angler senden Beiträge von NOK Angler suchen Nehmen Sie NOK Angler in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.1 © 2001-2004 WoltLab GmbH