Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

An-Ga-We » Dithmarscher Anglerforum » Fischen Allgemein » Rechtliches » Karpfen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
eiderdurchstich eiderdurchstich ist männlich
Moderator Meeresfischen




Dabei seit: 14.01.2005
Beiträge: 2355

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

... wie schon gesagt, es gibt keine doofen Fragen. zwinkerlol

__________________
Gruß Carsten

22.10.2009 10:15 eiderdurchstich ist offline Email an eiderdurchstich senden Beiträge von eiderdurchstich suchen Nehmen Sie eiderdurchstich in Ihre Freundesliste auf
eiderdurchstich eiderdurchstich ist männlich
Moderator Meeresfischen




Dabei seit: 14.01.2005
Beiträge: 2355

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von frankp
Zitat:
Original von eiderdurchstich
Strafrechtlich kann man jetzt gegen einen Angler nicht vorgehen. Nur eben, wenn er das gesetzliche Maß nicht einhält.


Bist du dir da wirklich sicher? D. h. ich brauche mich 'rein rechtlich' nicht an die erhöhten Schonmaße und Entnahmebegrenzungen des Vereins zu kümmern? Oder kann direkt nach dem Ende der Schonzeit im Ostroher Moor blinkern, obwohl der Verein das erst ab dem 01.08. erlaubt?

Das finde ich sehr irritierend....

Ich begrüße übrigens die erhöhten Schonmaße z. B. in den Meldorfer Gewässern, und die Mitnahmemenge an Zandern (z. Zt. 3 pro Tag) sollte man meiner Meinung nach auf 1 heruntersetzen. Aber wenn sich dann jeder Gastangler darüber hinwegsetzen kann bringt das natürlich nix...


Ich will dich nicht irritieren!!
Strafrechtlich hatte ich gesagt. Damit meine ich auch strafrechtlich. Keine Ordnungswidrigkeit.
Verstöße gegen die Vereinssatzung oder deren Verfügungen sind in der Regel Ordnungswidrigkeiten. Da hat der Staatsanwalt absolut kein Interesse.
Bestrafen kann man den Angler ja trotzdem.

So, das nur noch schnell mal zur Klärung. zwinkerlol

__________________
Gruß Carsten

16.11.2009 13:25 eiderdurchstich ist offline Email an eiderdurchstich senden Beiträge von eiderdurchstich suchen Nehmen Sie eiderdurchstich in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.1 © 2001-2004 WoltLab GmbH